Geigle Logo
KONTAKT   |   IMPRESSUM   |   AGB

PHILATELIE IST VERTRAUENSSACHE

 

Wir begrüssen Sie auf unserer Internetpräsenz und laden Sie ein, mit uns in die faszinierende Welt der exklusiven Philatelie einzutauchen.

Wir sind einer der führenden Fachhändler für hochwertige deutsche Philatelie. Auf den folgenden Seiten wollen wir uns und unsere Firmenphilosophie vorstellen und Sie von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen.

Jetzt neu:
Besuchen Sie uns hier auf PHILASEARCH.COM und betrachten bzw. kaufen Sie dort bequem in unserem Onlineshop unsere aktuellen Angebote. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Die im Jahre 2001 vorgesehene, dann aber zurückgezogene und amtlich vernichtete Marke mit dem Konterfei Audrey Hepburns tauchte bis zum heutigen Tag in lediglich vier gestempelten Exemplaren auf. Das hier abgebildete, im Grossraum Berlin verwendete haben wir im Juni 2005 in Wiesbaden ersteigert. Der Zuschlagpreis in Höhe von 58.000 Euro var der bis dahin höchste Zuschlag weltweit für eine moderne Rarität. Sie befindet sich heute in der Sammlung eines langjährigen Kunden unseres Hauses.
 

Aktuelle Neueingänge und Meldungen präsentieren wir Ihnen unter AKTUELLES. Unser Gesamtangebot finden Sie unter KATALOG, wo Sie unseren grossformatigen, reichhaltig bebilderten Luxuskatalog anfordern können. Selbstverständlich können Sie sich diesen Katalog auch hier ansehen und downloaden. Sie finden unser aktuelles Festpreisangebot hier online als PDF.

Spektakuläre Neuentdeckung aus der Bizone nach fast 60 Jahren: 1 Reichsmark Ziffer mit doppeltem kopfstehendem Bandaufdruck, das einzige bisher registrierte Stück dieser Seltenheit der Währungsreform vom Juni 1948.
 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Durchsicht unseres Angebotes und viel Erfolg bei der Suche nach schönen Stücken, mit denen Sie Ihre Sammlung bereichern können. Bei Fragen nehmen Sie einfach KONTAKT mit uns auf.

Zu den spektakulärsten Ausgaben der Deutschen Auslandspostämter und Kolonien zählen zweifelsohne die legendären "China-Handstempel" von 1900, eine mittels eines kleinen Holzstempels mit "CHINA" überdruckte Aushilfsausgabe des Postamtes in Tientsin. Die hier abgebildete Marke zu 50 Pfennig (Mi.-Nr. 13) ist in allen Erhaltungen eine große Kolonialseltenheit und in postfrischer Erhaltung die teuerste Katalog-Hauptnummer aller deutschen Marken!